Zahnimplantate

So funktionieren Zahn-Implantate

Aufbau von Zahnimplantaten

Das Zahnimplantat ist ein künstlich erstelltes Verankerungssystem. Es hat die Form eines Dübels und ist dafür zuständig, dass der Zahnersatz an seiner Stelle bleibt und nicht locker wird. Das Implantat wird in einen lehren Kieferabschnitt eingesetzt und stellt einen Ersatz für einen Zahn dar. Das Implantat besteht aus drei Teilen: eine Verankerung, ein Halsteil und eine Krone.

Aus was bestehen eigentlich Zahnimplantate?

Um ein Implantat herzustellen muss ein spezielles Biokompatibles Material verwendet werden. Diese werden dann mit einer Reintitan oder einer Titan-Legierung versehen. Reintitan ist ein spezielles Metall welches schon seit Jahren in der Orthopädie für Implantate genutzt wird. Es wird vom Körper angenommen und es entsteht keine Abwehrreaktion wie z. B. eine Allerige o. ä.

Falls Sie immer noch Fragen zu dem Thema Implantate haben, können Sie uns jeder Zeit telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Unser kompetentes Team wird Ihre Fragen beantworten, Sie beraten oder gegebenenfalls einen Termin vereinbaren. Am besten nutzen Sie online das Terminanfrageformular.

Zahnärzte im Lehel

Praxis für Mund-, Kiefer und Zahnheilkunde
Steinsdorfstr. 13
80538 München

Tel. 089/21 63 39 0

Öffnungszeiten

Mo 9:00-12:30 und 14:30-18:30
Di 8:30-12:30 und 14:30-18:30
Mi 8:30-12:30 und 14:30-18:30
Do 8:30-12:30 und 14:30-18:30
Fr 8:30-12:30